GEMEINSAM WACHSEN

- Andrea Martini - 

HALLO,

ICH BIN

ANDREA.

Ich unterstütze Dich darin, wieder liebevoll mit Dir selbst und Deinem Kind verbunden zu sein.  

 

Mir wird immer wieder die Frage gestellt: Warum ich diese Arbeit mache und es mir so ein großes Anliegen ist für die liebevolle und auch verständnisvolle Beziehung zwischen Mutter & Kind da zu sein?

 

Tja, da ich selbst jahrelang Stress, Druck, gesundheitliche Beschwerden und eine nichterfüllende Arbeit ertragen habe, weil ich dachte, „das muss so sein“. Ich war in dieser Situation alleine und niemand verstand mich in meiner Not und auch meinen Ängsten. 

 

Wäre ich ein Kind gewesen, hätte ich meinen Frust und meine Überforderung einfach rausgeschrien. Ich hätte Wutanfälle gehabt, hätte getreten und geschimpft und mich total verweigert. Aber als erwachsene Frau darf ich das ja nicht – oder? Ich habe mich angepasst und die eigentliche Vorstellung meines Familienlebens von außen steuern lassen.

 

So ist es mir über Jahre gegangen. Bis ich mich entschieden habe, dass ich so nicht leben will. Dass mein Leben anders werden darf – mir selbst zuliebe UND auch meinen Kindern zuliebe! Ich darf fühlen was mir und meiner Familie guttut und auch so handeln. Und das hat für mich alles verändert.

 

Ich habe angefangen mehr mein Umfeld wahrzunehmen und auch mich. Darauf zu achten was der andere mir zeigt und sagen will. Aber wie auch ich reagiere! Da ich auch die Reaktionen und Taten nicht mehr bewerte ist es mir auch möglich geworden die Perspektive zu wechseln. Was wurde mir da möglich? 

Ein glückliches Familienleben voller innerer Zufriedenheit, Klarheit und Selbstbewusstsein. Die Beziehung zwischen mir und meinen Kindern ist leichter und voller Freude. Und was mir ganz wichtig ist, ich als Mutter & Frau komme dabei in meinen unterschiedlichen Rollen und Bedürfnissen nicht zu kurz.

Möchtest Du mehr über mich lesen, dann geht es hier weiter ...

MEINE GESCHICHTE MACHT MICH

einzigartig

Der Auslöser für dieses Umdenken war zum Zeitpunkt, als meine Tochter in der 4. Klasse war. Sie wollte auf Grund von Mobbing nicht mehr in die Schule gehen. Du kannst Dir bestimmt vorstellen, wie es einer Mutter dabei geht. Vielleicht kennst Du die Situation ja sogar auch selbst: Dein Kind steht weinend vor Dir und Du weißt, dass es ihm überhaupt nicht gut geht. Dein Mutterherz schreit, dass Du es unter diesen Umständen nicht in die Schule schicken kannst. 

 

Gleichzeitig weißt Du aber auch: Schulpflicht, System, es geht nicht anders, wir müssen da alle durch … 

 

Für mich war diese Situation schwer zu ertragen. Und ja, dabei schwingt auch immer dieses Gefühl des Versagens mit: Wieso geht es gerade MEINEM Kind so? Wieso kriegen „alle anderen“ Mütter das hin, nur ich nicht? Was habe ich falsch gemacht? 

 

Ich spürte, dass ich das allein nicht mehr bewältigen konnte und sehnte mich nach einer Lösung, die wieder Leichtigkeit und Freude in unser angespanntes Familienleben bringen würde.

Auf diesem Weg entdeckte ich die Evolutionspädagogik, und das war für mich eine richtige Erleuchtung! Zielgerichtet und in kürzester Zeit konnten meine Tochter und ich Verstrickungen auflösen, die uns beiden nicht bewusst waren und die uns ohne Hilfe vielleicht Jahre an Leichtigkeit und Lebensqualität gekostet hätten. 

  

Die Evolutionspädagogik begleitet mich noch immer und ist auch heute noch ein Bestandteil meiner Arbeit. Allerdings habe ich sie verfeinert, ergänzt (mit der päd. Kinesiologie, als Inner Balance Coach und mutterleicht-Trainerin) und immer mehr angepasst, sodass sie besonders Müttern und ihren Kindern hilft. Denn ich weiß, ich hätte damals nicht Monate oder Jahre Zeit gehabt. Ich brauchte eine schnelle, wirksame Veränderung, die uns Erleichterung brachte.

MEINE
Stationen

DIE WEBSITE

HOME

COACHING

FREEBIE

 

ANDREA

BLOG

KONTAKT

ICH FREUE MICH AUF DEINE NACHRICHT!

info@martini-andrea.com

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 ANDREA MARTINI